+49 9505 / 80 61 76-0   |   

Bewerben Sie sich bitte unter

Kolter Ingenieure
Schlemmerwiesen 9
96123 Litzendorf
info@kolter-ingenieure.de

Jobs@Kolter

Wir, die Firma KOLTER Ingenieure mit Sitz im Landkreis der Weltkulturerbestadt Bamberg, sind ein kompetenter Partner bei der Unterstützung unserer Kunden unter allen Gesichtspunkten der Arbeitssicherheit, des Brand- und Explosionsschutzes, der SiGe-Koordination auf Baustellen.

Hier können wir ein breites Spektrum abdecken. Unsere Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Branchen (z.B. Gesundheitsdienst, Automobilzulieferer, Pharmazie sowie Bauunternehmen…), somit können wir Einblicke in interessante Tätigkeitsbereiche bieten. Um hier die Zukunft des Unternehmens weiter gestalten zu können setzen wir auf ein qualifiziertes und ehrgeiziges Team.
Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams eine geeignete Person aus dem Großraum Bamberg.

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Versicherungspflichtige Festanstellung
  • Interessantes Arbeitsumfeld

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Organisation und Betreuung der Kunden
  • Projektarbeit
  • Erhaltung und Entwicklung von Sicherheits-, Umwelt- und Gesundheitsstandards
  • Beratung der Geschäftsführung sowie den Führungskräften zu den Themen des Arbeitsschutzes
  • Beratung bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln, der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen
  • Zusammenarbeit mit den Behörden, Berufsgenossenschaften und Betriebs- und Personalträte
  • Durchführung von Begehungen
  • Durchführung von Arbeitsplatz oder Tätigkeitsbezogen Gefährdungsbeurteilungen
  • Durchführung von Schulungen und Unterweisungen
  • Unterstützung bei der Implementierung und Einhaltung von Arbeitsschutzrichtlinien, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Implementierung von Managementsystemen unter den Gesichtspunkten des Arbeitsschutzes (z.B. 45001 Arbeitsschutzmanagement)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Weiterbildende Ausbildung als Meister, Techniker oder abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Maschinenbau
  • Alternative Weiterbildung im Gesundheitsdienst z.B. Pflegedienstleitung / Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Alternativ Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (oder Studium Sicherheitsingenieurwesen)
  • Zusatzqualifikation zum Brandschutz-/ Gefahrstoffbeauftragten (m/w/d) wünschenswert
  • Zuverlässigkeit sowie Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Beratungskompetenz sowie die Fähigkeit zu ergebnis- und zielorientiertem Arbeiten
  • Selbstständige, sorgfältige sowie strukturierte Arbeitsweise, sicheres Auftreten und lösungsorientierte Denkweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen
  • Bereitschaft zum Erwerb von Zusatzqualifikationen
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft für Reisetätigkeiten (Innerhalb Deutschlands)

Jetzt bewerben