+49 9505 / 80 61 76-0   |   

Radon

Radon ist ein radioaktives Gas, das überall in der Umwelt vorkommt. Es entsteht durch radioaktiven Zerfall von natürlichem Uran-238, welches in vielen Gesteinen und Böden vorhanden ist.

Radon ist ein sehr bewegliches Gas, welches man weder riechen, sehen oder schmecken kann. Aktuell geht man davon aus, dass es zu etwa 5% der Todesfälle durch Lungenkrebs in der Bevölkerung verantwortlich ist. Der größte Teil der Strahlung, der die Bevölkerung aus natürlichen Strahlenquellen in Deutschland ausgesetzt ist, ist auf Radon zurückzuführen.

 

Ihre Anfrage an uns

Radon kommt in unterschiedlicher Menge, je nach den geologischen Gegebenheiten, im Erdboden vor. Aus dem Untergrund kann es z.B. über Leckagen in jedes Gebäude eindringen: Häuser, Bürogebäude, Schulen, Kindergärten usw.

Radon verstrahlt das menschliche Lungengewebe und kann so Lungenkrebs hervorrufen.
Das Lungenkrebsrisiko hängt dabei überwiegend von zwei Faktoren ab:

Wie hoch ist bei Ihnen die durchschnittliche Radonkonzentration?
Wie lange halten Sie sich in diesen Räumen auf (Nutzungsverhalten)?

Das Krebsrisiko steigt mit der Höhe der Radonkonzentration und mit der steigenden Aufenthaltszeit in diesen Räumen.

Sie möchten wissen wie hoch die Radonbelastung in Ihren Aufenthalts- bzw. Arbeitsräumen ist, dann können wir Sie als durch das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) amtlich anerkannte Radon-Messstelle hierbei wie folgt Unterstützen:

  • Messung der Radonbelastung mit hochwertigen Messgeräten
    – Kurzzeitmessungen
    – Langzeitmessungen
  • Aufspüren von Radoneintrittspfaden
  • Begleitung und Beratung der Sanierung bei erhöhten Radonmesswerten
  • Beratung bei Radonfragen

Jetzt unvebindlich in Kontakt mit uns treten.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu Radon persönlich zur Verfügung.


    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Unsere Mitgliedschaften

    VDSI
    VBBD
    BHE
    Gesamtverband Schadstoffsanierung eV
    Deutsche Arbeitsgemeinschaft Krankenhaus Einsatzplanung